Schulungswoche für Glykogenose/ PKU

In Ergänzung zur stationären Rehabilitation bieten wir alle zwei Jahre eine Schulungswoche für Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahre mit PKU/ Glykogenose an.
In Abwesenheit ambulanter Gruppenschulungen für Jugendliche mit Glykogenose/  PKU bieten wir diese Schulungswoche zentrumsübergreifend an.
Wir als stationäre Einrichtung mit langjähriger Erfahrung in der Betreuung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Glykogenose/ PKU und verwandten Stoffwechselstörungen, möchten den Betroffenen die Möglichkeit bieten, an einer intensiven und umfangreichen Schulung teilzunehmen. 

  • Ziele der Schulungswoche sind:
  • Verbesserung des Gesundheitsverhaltens
  • Einüben des Gelernten in verschiedenen Situationen wie z.B. Einkaufstraining
  • Erweiterung und Auffrischung des Krankheitswissens
  • Förderung der Selbstständigkeit
  • Sicherheit im Umgang mit der Diät im Alltag
  • Steigerung der Lebensqualität

Generell zeichnet sich unser Programm durch seine Ganzheitlichkeit aus. Die Teilnehmer werden zu medizinischen, psychologischen und diätetischen Themen geschult.

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Leitzke, als leitende Diätassistentin, zur Verfügung.

Ansprechpartner

Christel Leitzke
Kinder - Rehazentrum Usedom
Strandstr. 3
17459 Kölpinsee
c.leitzke@ifagesundheit.de